Sportprojekte: Klettern

Klettern ist seit einigen Jahren im Kommen. Kletterhallen schießen aus dem Boden. Eine intensive Erfahrung von Körper, Kraft, Koordination als auch deren Grenzen wird dadurch in erreichbarer Entfernung zum Wohnort ermöglicht.

Wie sieht das mit sehbehinderten und blinden Kletterern aus? Unter Einhaltung von bestimmten Sicherungs- und ausreichender Betreuungskapazitäten ist dies aus unserer Erfahrung möglich.

Nach einigen intern durchgeführten Kletterkursen haben wir unseren Kletterkurs nach außen in Richtung anderer Schulen geöffnet. Gemeinsame, regelmäßige Kletterstunden und -kurse mit Schülern des Dillmann-Gymnasiums Stuttgart, des Otto-Hahn-Gymnasiums Nellingen und anderer Schulen in Stuttgart sind seit 2014 bei uns die Regel.